ERTRAGSCHANCE ZINSHAUS - INVESTIEREN SIE IN MEHRWERT


MEHRFAMILIENHÄUSER - ZINSHAUSANTEILE

MACHE DIE INFLATION ZU DEINEM VERBÜNDETEN


Ihr Ansprechpartner:

Firma Niederelbe Wirtschaftsdienst

Herr Karl-Heinz Raap

Büro Stade

Theodor-Haubach-Weg 2

21684 Stade

Tel. 04141 / 781 112

E-Mail [email protected]

Internet: www.niederelbe-wirtschaftsdienst.de


Hier, in diesem Video, erfahren Sie in ca. 17 MInuten warum es gerade für deutsche Anleger Sinn macht in österreichische Zinshäuser (Mehrfamilienhäuser) zu investieren.


Eine besondere Perle am Immobilienmarkt sind Zinshausanteile. Attraktive Mehrfamilienhäuser die nicht nach WEG geteilt sind, sondern MEG geteilt. Seit Jahrzehnten und Generationen ein sicherer und beliebter Investmenthafen in Österreich. Die Chance auch mit nicht zu hoher Investitionssumme am attraktiven und sicheren Mietimmobilienmarkt teilzunehmen.


VORTEILE:

  • direktes Eigentum an der Liegenschaft
  • Sicherheit durch österreichisches Grundbuch
  • Sicherheit durch notarielle Treuhandschaftsabwicklung
  • Ratenzahlung durch Darlehen möglich
  • Inflationsschutz
  • Keine Bindung
  • ab 25.000 Euro möglich (Steigerung in 1.000 Euro Schritten)


STABILITÄT DURCH SACHWERTE


Erfahren Sie in diesem Video alles über den Asset Zinshausanteil in Österreich. Immobilien, die durch die Vermietung von Wohn- oder Geschäftseinheiten Erträge erwirtschaften, werden als Zinshäuser bezeichnet. Zinshausanteile gelten als sichere und langfristig rentable Anlageform, bei der die Wertsteigerung durch die ständig steigende Nachfrage an Wohnraum so gut wie garantiert ist – etwa 2,5 % Wertsteigerung können im Durchschnitt pro Jahr erzielt werden. Neben der nachfragebedingten Wertsteigerung kommen die regelmäßigen Mieteinnahmen dazu. Besonders für deutsche Anleger sind die steuerlichen Rahmenbedingungen sehr interessant!


Wir stellen ihnen einen österreichischen Top Anbieter mit einem hochattraktiven Objekt in Oberösterreich (Grenznähe zu Deutschland) vor. Und es handelt sich um keine „Eintagsfliege“! Auch zwei Nachfolgeprojekte sind bereits gekauft und in Entwicklung.


Keyfacts:


  • Nachhaltiger Immobilienanteil in interessanter Lage
  • Top-saniertes Bestandsobjekt (sofort monatliche Mieteinnahmen)
  • Direktes Eigentum an der Liegenschaft
  • Sicherheit durch österreichisches Grundbuch
  • Durch direktes Grundbucheigentum belehnbar und vererbbar
  • Attraktiver Ertrag und kontinuierliche Rendite
  • Inflationsschutz und Währungsschutz durch stabiles Immobilieninvestment
  • Höchstmögliche Sicherheit durch notarielle Treuhandschaftsabwicklung
  • Kaufmännische Verwaltung, Liegenschaftsmanagement und Mieterbetreuung durch Hausverwaltung
  • Risikominimierung durch gleichwertige Anteile statt einzelner Wohneinheiten
  • Keine Bindung


Fakten zum Objekt:


  • 38 barrierefreie Mietwohnungen
  • 44–122 m² Wohnfläche
  • 3.390 m² Grundfläche
  • 1.663 m² verbaute Fläche
  • 2.355 m² vermietbare Fläche
  • 52 Bewohnerparkplätze, 15 Besucherparkplätze
  • Niedrigenergiestandard: Mieterstrom durch Photovoltaik
  • Nach innen offene Bauweise
  • Eigene Hausverwaltung
  • Gesamtprojektvolumen € 12.000.000,-
  • Mindestinvestment: € 25.000,-- (25 Anteile)
  • Erhöhung in € 1.000,- Schritten möglich


Powered by